28 Februar 2016

[Monatspfoto "Fasching und Karneval, Hellau und Ahoi!" Februar 2016]

Auch dieses Mal machen wir wieder voller Freude mit beim Monatspfoto von Dunkelbunterhund. Das Motto ist diesmal "Fasching und Karneval, Hellau und Ahoi!" und das Erste, was mir zum Thema einfiel waren Verkleidungen. Es sollte also eine Kostümierung her und was steht beziehungsweise passt da wohl am besten zur Deutschen Dogge?!



Die meisten fremden Menschen auf der Straße nennen ihn sowieso immer Pferd oder Pony und fragen, wo wir denn seinen Sattel gelassen haben. Also wollen wir dieses Klischee einmal voll bedienen und haben Dion als Pferd mit Reiter verkleidet. Alle Utensilien hierzu hatten wir glücklicherweise schon Zuhause und da Dion ja quasi wirklich alles mit sich machen lässt und total geduldig mitgemacht hat, können wir euch nun dieses tolle Resultat zeigen.

Monatspfoto - Fasching und Karneval, Hellau und Ahoi


Und hier noch einmal eine Nahaufnahme von Pferd und Reiter:






5 Kommentare
  1. Ha ha, was für eine tolle Idee! :-)
    Ein suuuper Monatspfoto!!!
    Mal sehen, wann die kleine Zaubermaus sich auf Dion's Rücken schwingen kann :D

    Allerliebste Grüße senden Jule & Chilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE ... Wenn die kleine Zaubermaus reiten möchte, dann leihen wir uns doch mal lieber ein echtes Pony aus. Mit Dion kann sie dann lieber um die Wette laufen und kuscheln und spielen.
      Beste Grüße zurück

      Löschen
  2. Hahaha, das ist ja genial. Sie sehen aus wie Kasachstanische Steppenreiter... ;)

    yeeeehaaaaa

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  3. Wie haben es gerade ersr erst gesehen.. Und finden es gaaaaaanz großartig!!
    Aber wieso habt ihr denn einen passenden Sattel *staun*?
    Liebste neugierige Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der “Sattel“ ist aus Kunst-Fell und einem Geschirr zusammen gebastelt ;-)

      Löschen

Bitte halte dich an die Netiquette. Alle Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.