28 März 2016

[Monatspfoto “Wir suchen den Osterhasen!” März 2016]


Das braucht man Dion nicht zweimal sagen. Den Osterhasen sucht er natürlich sofort. Wenn er dürfte, wie er wollte, dann würde er eigentlich immer den Osterhasen und seine Kumpels suchen. Wobei er diesmal eigentlich nicht den Osterhasen sondern dessen kleine Geschenke suchen sollte. Aber das war scheinbar auch in Ordnung für Dion. Er war auf jeden Fall mit Feuereifer dabei und fand alle seine Osternester.
Am Ende gab es sogar noch eine Überraschung ... wir haben ihn gefunden - unseren eigenen Osterhasen.



Das Schlimmste am Ganzen für Dion war der Anfang, also das Warten. Er musste sich, während der Osterhase ich seine Osternester versteckte, gedulden und auf seinem Platz warten. Als er dann endlich durfte, gab es kein Halten mehr. Wie ein Blitz kam er angerannt und suchte alle Stellen ab, an denen ich mich vorher befunden habe und und so dauerte es natürlich nicht lange bis er seine drei Ostereier Osterbälle gefunden hat.











Diese kleinen Quietsch-Bälle findet Dion großartig. Andere größere Spielzeuge, die quietschen, überleben nie lange bei uns. Aber die kleinen Mini-Formate sind bisher noch nie kaputt gegangen und verschluckt oder so wurden sie natürlich auch noch nie.

Beim anschließenden Spielen entstand unser Monatspfoto. Wir haben ihn gefunden - unseren Osterhasen Dion.


Monatspfoto - Wir suchen den Osterhasen







3 Kommentare
  1. Ein tolles Monatspfoto!! :-) Das erste Bild allerdings, wo er so in vollem Galopp angeprescht kommt, finden wir auch großartig!
    Und Chilli ist übrigens auch so eine Quietschy- Verrückte :D

    Einen schönen Osterabend wünschen wir euch noch!
    J&C

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch die ganze Zeit hin- und herüberlegt, ob das erste oder das letzte Bild das Monatspfoto werden soll. Auf beiden hat er ja so schöne Hasenohren :-)
      Wir wünschen euch auch noch einen schönen Osterabend.
      LG Julia und *Pfotenklatscher* von Dion

      Löschen
  2. Herrliches Bild! Und Dion hatte scheinbar sogar Spass dabei. Da habe ich für dieses Monatspfot schon ganz andere Hundeblicke gesehen.....

    AntwortenLöschen

Bitte halte dich an die Netiquette. Alle Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.