26 April 2016

[Mein zweiter Geburtstag]

Am Sonntag war mein zweiter Geburtstag. Meine Familie hat mir einen wunderbaren Tag bereitet. Nur das Wetter wollte nicht so richtig mitspielen. Aber davon haben wir uns nicht die Laune vermiesen lassen. Ich durfte ausschlafen, bestens essen und ganz viel spielen...






Happy Birthday to you
Happy Birthday to you
Happy Birthday lieber Dion
Happy Birthday to you

So wurde ich morgens durch meine singende Familie geweckt. Frauchen ist auch gleich in mein Bettchen geklettert und hat mich wach gekuschelt und sie hat gar nicht aufgehört munter weitere Geburtstagslieder zu trällern. Den Ton konnte sie dabei nicht wirklich halten, aber naja der Versuch zählt. Danach gabs einen Familien-Morgen-Spaziergang. Normalerweise geht meistens Herrchen mit mir die erste Runde und Frauchen kümmert sich in der Zeit um die Zaubermaus oder macht schon Frühstück. Diesmal, weil ich ja Geburtstage hatte, sind wir alle zusammen raus. Boahr war das kalt draußen. Ich hatte mich schon fast an die Sommertemperaturen gewöhnt und dann so ne Kälte an meinem Ehrentag.



Wieder Zuhause durfte ich meine ersten Geschenke auspacken. Von der süßen Chilli und ihrem Frauchen hab ich ein ganzes Paket voller Köstlichkeiten bekommen. Frauchen hat es mir nach dem Auspacken aber wieder weggenommen. Sie meint, dass sie es für mich verwalten würde, da ich sonst alles auf einmal essen würde. Ich bin doch jetzt zwei Jahre alt, da kann ich das ganz alleine [oder auch nicht ... wahrscheinlich hätte ich alles sofort aufgefuttert. Das hat so lecker gerochen]. Von Herrchen und Frauchen hab ich neues Spielzeug bekommen: ein Riesentau mit Knoten und einen Boomerang, der auch schwimmen kann [aber im Teich baden kann das Teil schön alleine ... falls es mal im Nassen landet, werde ich es bestimmt nicht retten]. Ich sollte eigentlich noch was anderes bekommen. Es gab aber wohl Lieferschwierigkeiten. Mal gucken, wann der Postmann es bringt.





Danach gabs Frühstück und ich war der Erste, der essen durfte. Naja also fast der Erste, denn die Zaubermaus war ja schon lange lange vor mich wach und hatte daher auch schon gefühstückt. Na Und weil ich so nen Super-Typ bin gabs was ganz BESONDERES - Hähnchenschenkel. VOLL LECKER!



Also nachdem ich mich getraut habe abzubeißen. Erst war mir das nämlich nicht so ganz geheuer. Ich hab das zwar schon mal gegessen und es war köstlich. Aber irgendwie hab ich vergessen, wie man das macht. Erst hab ich es nur angestarrt, dann versucht aufzulutschen und dann hab ich mich doch noch getraut reinzubeißen - dann gabs kein Halten mehr ... Geburtstage sind auf jeden Fall ganz nach meinem Geschmack.



Blöd übrigens, dass Frauchen morgens gesungen hat: " [...] Heute kann es regnen, stürmen oder schneien, denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein [...]". Es hat dann nämlich wirklich geschneit und das nicht nur einmal, sondern immer wieder. Deswegen haben wir uns erstmal alle auf die Couch verkrochen.

Später haben wir meine neuen Spielzeuge ausgiebig getestet und Herrchen hat mich und Frauchen  dabei fleißig fotografiert. Nur zeigen kann ich euch die ganzen Bilder leider nicht. Denn die gibt es NICHT - Frauchen hatte vergessen die Speicherkarte zurück in die Kamera zu machen. Zwei Bildchen konnte die Kamera so speichern.




Eigentlich bin ich nicht so der Apportier-Fan. Aber an meinem Geburtstag hatte ich unheimlich viel Spaß daran. Mein neuer Boomerang fliegt nämlich mega weit und schnell, sogar wenn Frauchen den wirft *räusper*, wie der Blitz bin ich hinterhergefegt und hab den schnell zurückgebracht, damit sie ihn nochmal wirft.



5 Kommentare
  1. Sooo einen tollen Geburtstag haben dir deine Lieben bereitet ♥

    ...und der Hähnchenschenkel!

    Alles Liebe nachträglich lieber Dion :*

    Penny & Frauchen Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hay Dion du bist schon ein Glūckspilz so eine tolle FAMILIE zu haben, allesgute noch zu deinem Geburtstag

    AntwortenLöschen
  3. Na das klingt doch nach einem ganz tollen Geburtstag lieber Dion. :-)
    Das Päckchen sieht neben dir so verdammt klein aus *grins*

    Da hast du echt Glück, dass deine Kamera dir wenigstens zwei Bilder abgespeichert hat. Ich bin vor ca. 14 Tagen mit Chilli und Nikon im Gepäck schon eine halbe Stunde unterwegs gewesen, hab eine tolle Location gefunden, wo ich Bilder machen wollte, hab Chilli platziert, Belichtung ect. alles eingestellt... drück auf den Auslöser und dann so: Keine Speicherkarte eingesetzt
    YEAH, dachte ich mir- 100 Punkte Jule!!! *Augen verdreh* ;D

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du hattest ja eine tolle Geburtstagssause. Den Hähnchenschenkel hätte ich auch gerne gehabt. *yummie*
    Nachträglich noch einmal alles Gute zu deinem 2. Geburtstag.

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Dion,
    da hast du einen tollen Geburtstag gehabt. Sehr schöne Geschenke hast du bekommen. Solche Taue mit Knoten sind bei uns auch sehr beliebt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Bitte halte dich an die Netiquette. Alle Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.