30 Dezember 2015

[Monatspfoto - “In der Weihnachtsbäckerei…!” - Dezember 2015]

Diesen Monat sind wir ziemlich spät dran - Aber wie sagt man so schön - Das Beste kommt zum Schluss!!! Nein, weg mit den Ausreden und dem Schön-Reden ... Wir haben es dieses Mal einfach nicht früher geschafft. Kurz vor knapp hab ich mir also selbst in den Hintern getreten und voila hier kommt unser Monatspfoto zum Thema "In der Weihnachtsbäckerei...!".



Bei dem Motto kamen bei mir übrigens gleich Kindheitserinnerungen hoch. Meine Mama hat das früher immer mit mir gesungen - nicht schön, aber einzigartig ;-)

Zu meiner Schande und Dions Ärger muss ich gestehen, dass ich noch nie für den kleinen Mann gebacken haben. Er bekommt immer "nur" gekaufte Hundeleckerlies in allen möglichen Varianten. Uns Menschen erging es dieses Jahr aber auch nicht besser. Sehr zum Ärger meines Mannes gab es dieses Weihnachten auch für uns keine selbstgemachten Plätzchen - also von mir. Aber dank  unserer lieben Familie und unseren Freunden kamen wir Gott sei dank doch noch in den Genuss von leckeren selbstgemachten Plätzchen.

Mein Vorsatz für das neue Jahr ist also, dass ich es nächstes Weihnachten unbedingt schaffe Plätzchen zu backen. Vielleicht, wenn ich ganz gut bin, bekommt Dion ja auch endlich mal selbstgebackene Leckerlies. Insbesondere jetzt, wo wir so eine neue tolle Küche haben, muss ich das doch unbedingt mal hinkriegen.



"Küche" ist übrigens das richtige Stichwort. Denn in unserer alten Wohnung durfte Dion nicht in die Küche. Da das ein seperat abgetrennter Raum war und er das von Welpenalter so kannte beziehungsweise lernte, war das auch nie ein Problem. Jetzt in unserer neuen Wohnung haben wir eine offene Wohnküche und da lässt sich das "Hundeverbot" nicht wirklich umsetzen. Von daher haben wir gleich entschieden, dass es kein "Hundeküchenverbot" mehr geben wird.

Für Dion ist das ein Traum. Er liebt es mittendrin zu sein und uns beim Kochen zusehen zu können. Einer seiner neuen Lieblingsplätze ist der Teppich mitten in der Küche. Dort hat er alles im Blick und es fällt auch immer mal wieder etwas für ihn ab.

Dion fühlt sich dort wie im Plätzchenparadies - Aber seht selbst:

Monatspfoto - In der Weihnachtsbäckerei



Er durfte natürlich auch welche von den Plätzchen essen ...




2 Kommentare
  1. Was für ein herziges Bild! Wie Dion da einfach ganz seelenruhig zwischen den ganzen Keksen liegt. Was für ein Weihnachtsplätzchen-Hundetraum! Gut, dass er dann auch noch welche futtern durfte.

    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für eure immer wieder wunderschönen Mottos!!! Wir sind schon gespannt, was nächsten Monat auf uns wartet!!!

      PS: Ich hab auch nicht gedacht, dass Dion so ruhig zwischen den Keksen liegen bleibt ;-)

      LG Julia und *Pfotenklatscher* von Dion

      Löschen

Bitte halte dich an die Netiquette. Alle Kommentare müssen erst freigeschaltet werden.